Klasse 5 zu Besuch in der Experimenta

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien waren die beiden 5. Klassen unserer Realschule in der Experimenta. Die Schüler mussten an diesem Tag keinen Eintritt  bezahlen, da unsere Schule ein Kooperation mit  dieser Einrichtung unterhält.

Beide Klassen erhielten von den sehr freundlichen Mitarbeitern der Experimenta eine kurze Einführung zur Nutzung der Exponate. Anschließend gingen die Schüler auf Entdeckertour durch die fünf Ebenen des neuen Sience- Centers. Angeleitet und unterstützt wurden sie durch einen virtuellen Guide, in Form eines Armbandes, auf welchem die Tour “Wir sind ein Team” gespeichert war. Diese Tour galt es in den folgenden 2,5 Stunden zu bearbeiten. Die Fünftklässler waren mit Feuereifer und Begeisterung bei der Sache. Zum Abschluss durfte sich die gesamte Gruppe noch die Sonderausstellung “Tierbabys” anschauen.

Gegen 13.30 Uhr kehrten die Klassen mit dem Bus an die Schule zurück.

Schüler der Klasse 5 an der Station "Biegekräfte".
Menü schließen